Frauen*beratung

HERZLICH WILLKOMMEN BEI DER

Elmshorn

Wir sind für Sie da!
Frauen*beratung Elmshorn

Wir sind für Sie da!

Die Frauen*beratungsstelle Elmshorn ist eine Beratungsstelle und Treffpunkt von und für Frauen. Wenn Sie gerade in einer schwierigen Situation sind, nicht weiter wissen und Hilfe suchen, melden Sie sich gerne bei uns, denn es hilft, darüber zu sprechen. Wir zeigen Ihnen in unserer kostenlosen Beratung neue Möglichkeiten und stehen Ihnen mit Herz und Erfahrung zur Seite – auf Wunsch auch anonym.

Schwerpunkte

Unsere Angebote im Überblick

In unserer Beratungsstelle erhalten Frauen in verschiedenen Situationen kostenfreie Unterstützung. Wir sind für Sie da, wenn Sie Gewalt erfahren haben. Hierzu zählen sämtliche Ausprägungen von Gewalt wie z.B. Stalking, sexualisierte oder psychische Gewalt. Gemeinsam suchen wir Wege, wie Sie sich schützen können. Wir sind eine anerkannte Beratungsstelle zum Thema häusliche Gewalt gemäß §201a LvwG.
Ein weiterer Schwerpunkt ist die Beratung zu Schwangerschaftsfragen.  Wir sind eine anerkannte Schwangerschaftskonfliktberatungsstelle: Wenn Sie schwanger sind und das für Sie eine große Belastung darstellt, bieten wir die Schwangerschafts­konflikt­beratung.
Auch bei Essstörungserkrankungen erreichen Sie bei uns kompetente Mitarbeiterinnen. Zusammen schauen wir nach weiteren Möglichkeiten und stärken Sie gemeinsam.

Grundsätzlich können Sie in allen schwierigen Situationen des Lebens und Alltags zur Frauen*beratung kommen. Dazu gehören Beziehungsprobleme, Themen von Alleinerziehenden, die Belastung bei Trennung oder Scheidung sowie sexualisierte, körperliche, psychische und digitale Gewalt – die oft zu Traumata führen kann. Hier bieten wir Ihnen kompetente Hilfe an. Unser Angebot umfasst die psychosoziale Einzelberatung – das heißt, wir sprechen persönlich unter vier Augen – wir beraten Sie zu behördlichen Angelegenheiten und geben Ihnen die Möglichkeit, an therapeutisch angeleiteten Gruppen, Selbsthilfegruppen und Veranstaltungen zu frauenspezifischen Themen teilzunehmen. Hier steht der Austausch mit anderen Frauen im Vordergrund.

icon

Gewalt

Fassen Sie mit unserer Hilfe neuen Mut Gewalt Frauen erfahren Gewalt aufgrund ihres Geschlechts, begünstigt durch ein Ungleichgewicht von Macht zwischen den Geschlechtern. Die Gewalt, die

WEITERLESEN
icon

Schwanger­schaft

Für ein gutes Bauchgefühl Konflikt­beratung in der Schwanger­schaft in Elmshorn Nicht immer ist die Nachricht, dass sich ein neues Leben auf den Weg macht, Grund zur

WEITERLESEN
icon

Essstörungen

Beratung für Betroffene und Angehörige Hilfe bei Essstörungen – Frauen*beratung in Elmshorn Essstörungen sind ernsthafte psychische Erkrankungen, die zwingend eine Behandlung erfordern. Aber nicht jede Person,

WEITERLESEN

Rufen Sie an oder schreiben Sie uns!​

.
Unsere Rufnummer:

04121 6628

Schreiben Sie uns:

Zum Kontaktformular

Kontaktmöglichkeiten

So erreichen Sie uns!

Falls wir gerade nicht erreichbar sind, sprechen Sie uns bitte auf den Anrufbeantworter, wir melden uns schnellstmöglich zurück. Sie können uns auch per E-Mail erreichen. Bei Bedarf führen wir auch (anonyme) Online-Beratungen durch. Über den Button Text us können wir uns in Ruhe über eine datensichere Plattform austauschen – entweder über Nachrichten oder auch als Video-Beratung. Klicken Sie auf den Button Text us und folgen Sie den Anweisungen. Bereits registrierte Nutzer gelangen über folgenden Link direkt zur Anmeldung.

Auch in Corona-Zeiten sind wir für Sie da! Entweder telefonisch oder persönlich in der Frauenberatungsstelle. Zur Terminabsprache erreichen Sie uns unter 04121 6628.

Unsere offenen Beratungszeiten sind:
Montags bis freitags von 9-11 Uhr
Montags und donnerstags von 15-17 Uhr und
Dienstags von 16-18 Uhr

Frauen*beratung
Elmshorn

Rufnummer:
04121 6628

Notruf für vergewaltigte Frauen und Mädchen

Notruf:
040 255566

Hilfetelefon Gewalt gegen Frauen – 24h

Kostenlos:
08000 116016

Organisation der
Frauen*beratung Elmshorn

Träger der Frauen*fachberatungsstelle in Elmshorn ist der Verein Frauen helfen Frauen in Not e. V. Wir sind überdies Mitglied im Paritätischen Wohlfahrtsverband. Wie wir organisiert sind, erfahren Sie auf der Seite Verein.